Fundanzeige – einfach online

Hier können Sie der zuständigen Behörde nach § 965(2) BGB einen Fund anzeigen.

Bitte geben Sie möglichst genaue Daten zu Ihrem Fund an

Sollten Sie die Sache in einer Behörde oder öffentlichen Verkehrsmitteln gefunden haben müssen Sie die Sache unverzüglich an der jeweils zuständigen Stelle abgeben.


  • Bild auswählen

  • Funddatum
  • Fundzeit


Persönliche Informationen zum Finder

Bitte die zuständige Behörde prüfen!

Bitte wählen Sie eine zuständige Behörde aus.
Ist Ihre Behörde nicht dabei? dann geben Sie bitte die zuständige E-Mail Adresse ein.




Sie haben etwas gefunden?Mit diesem Formular vereinfachen wir Ihre Fundanzeige bei der zuständigen Behörde.

Icon

Funde unter 10 €

Für Bagatellfunde unter 10€ besteht keine Anzeigepflicht, wenn der Eigentümmer unbekannt ist. Diese Funde können freiwillig bei der zuständigen Behörde angezeigt werden (z.B. Kopfhörer, Schlüssel oder Teddy).

Icon

Zuständige Behörde

In den Bundesländern sind die Gemeinden für Fundsachen zuständig. Örtlich zuständig ist zwar die Gemeinde des Fundortes, eine Anzeige ist jedoch auch von jeder anderen Gemeinde entgegenzunehmen.

Icon

Zentrales Fundbüro

Das Zentrale Fundbüro ist eine kostenlos nutzbare Plattform, die es sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen und Behörden erlaubt, unkompliziert Fundsachen einzustellen – bzw. nach ihnen zu suchen.

Nach oben